Archiv der Kategorie: Inkassobüro

Post vom Inkasso Büro, !! was tun ???

Muß ich auf Post eines Inkasso Büros überhaupt antworten, wenn ich gar nicht weiß um was es geht ??? Es wird etwas gefordert, das ich angeblich im Internet bestellt habe – Zenit Pressevertrieb GmbH-IDG-Magazin- diese Fa. ist mir nicht bekannt u. ich habe dort auch nichts bestellt.
deshalb meine Frage: muß/soll ich überhaupt auf diesen Schwachsinn antworten. Die deutschen Gesetze, Paragraphen sind ja da nicht soo doll. Ich bin mir auf jeden Fall sicher, das ich diese Fa. überhaupt nicht kenne.Danke im Voraus für eure Hilfe!!!

kann das ein abo falle bzw. inkasso abzocke sein?

ich hab gerade bei ebay meine bankdaten geändert und ebay hat mir was geschickt was ich nicht ganz kappiere. kann mir jemand helfen

(Hiermit ermächtige ich die eBay Europe S.à r.l., den Rechnungsbetrag bei Fälligkeit monatlich zu Lasten meines Kontos mittels Lastschrift einzuziehen. Sollte mein Konto die erforderliche Deckung nicht aufweisen, besteht seitens des kontoführenden Kreditinstituts keine Verpflichtung zur Einlösung. Teileinlösungen werden im Lastschriftverfahren nicht vorgenommen.

Ich stimme zu, dass Änderungen oder Mitteilungen hinsichtlich dieses Lastschriftverfahrens mir per E-Mail an meine bei eBay hinterlegte E-Mail-Adresse zugesendet werden.

Für den Fall, dass die Abbuchung trotz erteilter Einzugsermächtigung fehlschlägt, wird mein Rechnungskonto mit einer Kostenpauschale von derzeit EUR 8,00 belastet, es sei denn ich weise nach, dass eBay kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.

Diese Ermächtigung für die regelmäßige Einziehung meiner Rechnungsbeträge von meinem Bankkonto ist solange wirksam, bis ich die eBay Europe S.à r.l. von dem Widerruf der Einzugsermächtigung unterrichtet habe und eine angemessene Frist verstrichen ist, um meine Einzugsermächtigung zu löschen.) WAS HAT DAS MIT 8 € ZU TUN?

Lebensprognose abzocker mit inkasso?

hallo bin schüler 17 . Hab vor 1 monat aus spass bei dieser lebensprognose mitgemacht und bekam wochen später marnung dass ich 59 euro bezahlen soll, was auch ganz klein gedruckt auf der website steht. Das hab ich auf Rat vieler Freunde ignoriert. Doch gestern bekam ich eine Marnung von der Deutschen Inkassostelle, welche beinhaltet dass ich mitsamt der inkassogebühren 91 euro bezahlen muss. Was soll ich jetzt machen?

Inkassoforderung nach 2,5 Jahren-was tun?

Mein Freund hat vor Weihnachten ein Schreiben von einem Inkassounternehmen erhalten. Darin stand dass noch eine Forderung offen wäre (in Höhe von 42 € + 70 € Gebühren) von der Firma Evanzo e-Commerce (Webspace Anbieter).
Das Problem ist, nach so langer Zeit hat er keinen Nachweis mehr (er weiß auch nicht mehr was es genau war).
Es kam weder eine Mahnung noch irgendwas anderes (komisch).
Die Rechung war angeblich vom 17.03.2007 und hier kam nie etwas an, auch nicht per email.
Da dies ja schon über 2 einhalb Jahre her ist, fragen wir uns nun ob man jetzt noch verpflichtet ist zu zahlen (da ja keine Rechnung/Mahnung o.ä. hier ankam)!
Eine Leistung wurde auch nie in Anspruch genommen (es gab damals eine Webseite die 2006 gekündigt worden ist, Nachweis ist leider nicht mehr vorhanden) und Evanzo sagt, dass keine Kündigung eingegangen sei.

Nun, was tun?

Inkasso – Unternehmen, was dürfen die?

Hallo, Freunde
Ich habe dem Mieterbund wegen Untätigkeit und Unzufriedenheit vor der Frist einseitig gekündigt. Dieser Verein hat versagt, immer alle Fristen verstreichen lassen und schliesslich habe ich eine total überhöhte Heizkostennachforderung von 1450€ lieber bezahlt, um nicht dem Gerichtsvollzieher zu begegnen. Der Mieterverein war wie immer nicht erreichbar. Deswegen habe ich die Zahlung meiner Mitgliedsbeiträge eingestellt. Ich habe das alles schriftlich, per Einschreiben gemacht. 78€ wollen die noch, ich sehe das nicht ein. Jetzt drohen die mit der Firma Creditreform, die auch Inkasso macht. Was droht mir nun? Ich bin 100%-ig im Recht.
An alle… ich bin nicht Rechtschutzversichert, weil ich ehrlich bin und normalerweise auch niemals etwas verbotenes mache, nur diesen Mieterverein will ich nicht weiter unterstützen. 6 Jahre hab ich da bezahlt und wenn ich was wollte, das war nur 2 mal, wurde abgewiegelt, das wäre gar nicht so schlimm, etc. Das ist so ein peinlicher Verein.