Seid ihr schon mal an das Kreditlimit eurer Amex gekommen bzw. wurde euch schon mal eine Zahlung aufgrund der?

Hi,

officiel gibt es ja bei Amex kein Kreditlimit. Es heißt:
„finanzielle Möglichkeiten ausschöpfen – ohne vorgegebenes Ausgabenlimit (im Rahmen Ihrer finanziellen Möglichkeiten sind Sie unbegrenzt flexibel)“

Dieser begriff „im Rahmen Ihrer finanziellen Möglichkeiten sind Sie unbegrenzt flexibel“ ist ja dehnbar.

Kam von euch schon einer mal an das KK Limit oder wurde euch schon mal eine Zahlung verwehrt?
Eine Angabe der Kreditkarte (Blue, Green/Classic, Gold, Platin, Centurion) wäre nicht schlecht

MfG
Thomas

2 Gedanken zu „Seid ihr schon mal an das Kreditlimit eurer Amex gekommen bzw. wurde euch schon mal eine Zahlung aufgrund der?

  1. martina

    JA, hab eine Miles and More Kreditkarte mit limit und Guthaben.
    letztes Jahr wurde meine KK gehackt und ich bekam eine neue. Mit der neuen hab ich Urlaub gebucht.
    mein Limit und mein Guthaben werden zusammen gezählt und sind somit die Summe die ich verprassen kann. Leider wurde es verpasst mein Guthaben auf die neue Karte zu buchen.
    Miles and More haben mich angerufen und gemeint mein Hotel könne somit nicht bezahlt werden. Leider hätte das Hotel gar nicht abgebucht werden sollen, da es vor Ort Zahlung war.
    Diese Buchung hat auch Opodo nicht verstanden und gemeint es sei alles OK, weil das Hotel evtl nur eine Kreditanfrage gemacht hat. Dem war nicht so, stand in NY und hatte kein Hotel!!!!!!

    Antworten
  2. Tegularius

    Die M&M gibts nicht von Amex….

    Nein, hatte auch bei höheren Beträgen keine Probleme, da ist echt ein Pluspunkt
    (Amex grün)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.