Schlagwort-Archive: Scan

Reisepass und Personalausweis wie bei Kreditkarten-Daten-Diebstahl sperren lassen?

Wenn jemand die Kreditkartendaten samt einiger persönlicher Daten wie geburtsdatum und -ort und Staatsangehörigkeit hat, dann kann er leicht via Internet Einkäufe tätigen und man gerät in arge Probleme. Deshalb lässt man die Kreditkarte schnell sperren und eine neue mit neuen Daten wird einem zugeschickt.

Was muss man machen, wenn eine digitale Kopie (=ein Scan) des Reisepasses und des Personalausweises in die falschen Hände gelangt ist? Damit kann (on- wie off-line) auch viel Schaden angerichtet werden. Sollte man zur Polizei oder zum Einwohnermeldeamt gehen und die beiden Dokumente sperren lassen und sich neue mit neuer Nummer besorgen? Kostet das soviel wie ein neuer Reisepass und ein neuer Personalausweis? Oder sogar mehr?

Man kann doch nicht die Hände auf den Schoß legen. Selbst wenn der Verdächtige den Scan einfach so aus Rache anderen in Asien oder in Mafia-Gebieten via Email weiterleitet, besteht eine Riesengefahr des Missbrauchs und eines Tages werde ich für irgendetwas beschuldigt.

Was also tun?