Warum darf Schalke 04 soviel Geld für Spieler ausgeben, obwohl die soviel Schulden haben?

Ist das nicht ungerecht gegenüber anderen Vereinen, die zwar richtig wirtschaften aber sich nicht so hoch verschulden wollen oder können? Müsste da nicht DFB, bzw. DFL einschreiten?
Werden da mit andere Vereine gezwungen selbst Schulden zu machen um mit halten zu können?

8 Gedanken zu „Warum darf Schalke 04 soviel Geld für Spieler ausgeben, obwohl die soviel Schulden haben?

  1. hum957

    Weil es ein Kultverein ist, der zur Not irgendwie gerettet wird, und wenn das Land NRW einspringen muß.
    Die haben Narrenfreiheit genau wie Real Madrid.

    Antworten
  2. die nachteule

    Nun ja – seit dem Bundesligaskandal geht es bei Schalke nicht ganz koscher zu. Ich finde es auch nicht richtig, daß man seinen möglichen Erfolg auf Schulden aufbaut – kleinere Vereine bekommen nicht so viel Kredit. Ich finde, dass höchstens die Hälfte des Vorjahresgewinn für neue Spieler ausgegeben werden sollte.
    Die Kontrollmechanissmen der DFL greifen da nicht richtig.
    Magath hat sich bereits mit Wolfsburg, bzw. VW eine Meisterschaft gekauft (70 Spieler in 3 Jahren) und will das nun mit Schalke auch so machen. Gut daß Bayern das rechtzeitig erkannt hat und dem Kaufwahn ein Ende bereitet hat. Man kann auch Talente aus den eigenen Nachwuchs holen.

    Antworten
  3. Wurmi

    Ich hoffe, dass der Steuerzahler nicht einspringen muß, wenn die mit ihren größenwahnsinnigen Treiben baden gehen. Normalerweise sollten Schuldengetilgt werden – da warten doch Leute auf ihr Geld.
    Da leben ganze Bundesländer auf Kosten anderer und ie Städte sind hoch verschuldet, aber Städte wie Kaiserslautern oder Aachen schmeissen wirtschaftlich falsch geführten Vereinen Geld nach.
    Da stimmt doch was nicht.

    Antworten
  4. mbraun01

    Das ist freie Marktwirtschaft und solange den Schulden entsprechende Werte gegenüberstehen und die Kreditwürdigkeit gewährleistet ist gibt es damit keine Probleme. Ausserdem wird das zusätzlich vom DFB durch die Lizenzierungsbedingungen und den entsprechenden Ausschüssen kontrolliert.

    Antworten
  5. hajokl

    Der Gegenwert an Immobilien und Einrichtungen ist als Kreditsicherheit gegeben ,schließlich ist S04 nicht
    nur ein Fußballverein mit Verbindlichkeiten sondern ein Unternehmen mit Einnahmen . Sonst wäre schon längst der Geschäftsführer ein Insolvenzverwalter.
    Meine Frage, warum zerbrichst du dir den Kopf über unngelegte Eier, freue dich lieber über die neue
    Fußballsaison mit Schalke

    Gruß hajokl .

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.